Beurteilung der Qualität von Fräßkanten und Bohrlöchern nach der Bearbeitung

Bearbeitungsprozesse automatisiert überwachen

Ein Zusammenspiel aus leistungsstarken Industriekameras und modernsten Deep Learning Verfahren ermöglicht ein zuverlässiges System zur Überwachung und Beurteilung von Bauteilkanten nach deren Bearbeitung.

Das System ist dazu in der Lage Fehler, die durch die Bearbeitung entstanden sind, zu erkennen und diese anhand einer eigens erarbeiteten DIN SPEC zu beurteilen.
Somit ist es möglich, jedes Bauteil anhand eines gleichbleibenden Maßstabs zu bewerten und die Qualität objektiv zu bestimmen.

 

 

 

Von der Erkennung der Kante bis zur Beurteilung von Fehlern

Unsere flexiblen Deep Learning Systeme sind dazu in der Lage, sowohl Kanten als auch Bohrlöcher zu erkennen.

Anhand der gefundenen Kanten und Bohrlöchern werden dann die Fehler markiert.
Das Markieren geschieht mit Hilfe unser speziell entwickelten Software, welche ebenfalls auf unserer Produkseite erhältlich ist.

Diese Daten werden dann an das Deep Learning System übergeben, damit dieses die Fehler lernen kann.
Anschließend werden die Fehler anhand einer speziellen DIN NORM klassifiziert und bewertet.

 

Auch für Ihren Anwendungsfall finden wir die passende Lösung

Gerne sehen wir uns auch Ihren Anwendungsfall an, und bieten Ihnen eine kostenfreie und unverbindliche Ersteinschätzung.

Für eine erste Kontaktaufnahme gelangen Sie hier zu unserem Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.